Das erbrachten die Kirchen-Sammlungen für das Jahr 2018:

  

 Bonbruck

 Bodenkirchen

Kollekte zum Afrikatag

06. Jan

          230,40 €

        153,00 €

Sternsingeraktion

06. Jan

      1.725,00 €

     1.287,00 €

Familien- und Schulseelsorge

21. Jan

          87,00 €

          43,00 €

Fastenopfer der Kinder

  

          97,00 €

Caritas-Frühjahrskollekte KIRCHE

12. Mrz

  

                     HAUSSAMMLUNG

 

      1.496,50 €

     1.517,60 €

Misereor - Fastenopfer

02. Apr

         506,00 €

        504,00 €

Hl. Grab und Hl. Land

25. Mrz

          67,00 €

          53,00 €

Geistliche Berufe

22. Apr

          34,00 €

          50,00 €

Opfer der Erstkommunionkinder

Mai

         231,00 €

 

Katholische Jugendfürsorge

15. Apr

          39,00 €

          43,00 €

Renovabis

20. Mai

         192,00 €

        284,00 €

Weltkirche

01. Jul

          36,00 €

          59,00 €

Kommunikationsmittel u.Michaelsbund

09. Sep

            5,00 €

            5,00 €

Caritas-Herbstkollekte KIRCHE

04. Okt

  

                     HAUSSAMMLUNG

 

      1.449,50 €

     1.512,50 €

Missio-Sammlung

28. Okt

         267,00 €

        244,00 €

Priesterausbildung in der Diaspora

02. Nov

          14,00 €

          54,00 €

Kriegsgräberfürsorge

Nov.

          30,00 €

 

Diaspora

18. Nov

         137,00 €

        151,00 €

Jugend- und Arbeiterseelsorge

25. Nov

          27,00 €

          39,00 €

Adveniat-Kollekte

25. Dez

      1.010,60 €

     1.670,00 €

Kinderopfer zu Weihnachten

25. Dez

 

        170,00 €

Gesamtergebnis:

 

    7.584,00 €

    7.936,10 €

 

Allen Spendern sage ich nochmals "Vergelt's Gott".


Zum Vormerken: Erstkommunion in Bodenkirchen ist am So. 05.05.2019 für beide Pfarreien. Bitte denken sie schon heute daran für unsere Kommunionkinder zu beten.

2019 findet keine Firmung statt.


Die nächsten Tauftermine:

27.01.              Bodenkirchen: 10.30 oder 14.00 Uhr


Termine zur Anmeldung im Kindergarten

St. Wolfgang in Bonbruck für das Kindergartenjahr 2019/2020 für Kinder die im September 2 Jahre u. 9 Monate bzw. bis zum Ende des Jahres 2019 3 Jahre alt sind.

Telefonische Anmeldung am Montag 21.01.2019 und Mittwoch 23.01.2019 von  8.00 Uhr – 16.00 Uhr Tel.Nr. 08745/9640090.

Die persönlichen Gespräche finden vom 18.-21.02.2019 statt. Das Kind hat währenddessen Zeit, den Kindergarten etwas kennenzulernen.


Brautleutetage im Dekanat Vilsbiburg:

Die Brautleutetage möchten helfen, Ihre Beziehung auf eine christliche Ehe hin zu vertiefen.

Die Termine für Vilsbiburg sind:

Samstag, 02.03.2019, Pfarrheim Vilsbiburg und

Samstag, 11.05.2019, Pfarrheim Vilsbiburg.

Anmeldungen liegen in den Kirchen Bodenkirchen/Bonbruck bzw. im Pfarrbüro Bonbruck auf.


Einladung zum Rosenkranzgebet: Am Mittwoch und Donnerstag vor dem Abendgottesdienst wird der Rosenkranz für die Verstorbenen der Woche gebetet. Leider ist die Teilnahme oft recht gering. Deshalb laden wir ganz besonders die Angehörigen der Verstorbenen der Woche aber auch alle anderen Pfarrangehörigen herzlich zu diesem meditativen, entspannenden Gebet ein.
Von der Orgelweihe in Bodenkirchen wurde eine CD erstellt, die in den Sakristeien zum Preis von 5,00 Euro erworben werden kann. Beigelegt ist eine kurze Beschreibung der neuen Orgel.
Die Feier der Orgelweihe war für uns alle ein großer Festtag. Vergelt’s Gott! allen, die mitgeholfen haben, diesen Tag vorzubereiten und zu gestalten, besonders unserem neugegründeten Kirchenchor unter Leitung von Otto Masszi. Danke für die Dienste beim Stehempfang und beim Mittagessen. Vielen Dank auch allen Spendern für ihre Unterstützung. Wer gerne seine Gabe für die Orgel auf unser Konto überweisen möchte, ist hierzu freundlich gebeten. Wir bitten um ihre Überweisung mit dem Vermerk Orgelspende auf das Konto bei der

VR-Bank Vilsbiburg, IBAN DE75 7439 2300 0000 4123 76.

Und denken sie auch daran: der Staat zahlt ihnen einen Teil der Spende (bis zu 42 %) zurück, wenn sie diese steuerlich geltend machen können.


Termine für das kommende Jahr, soweit schon bekannt, besonders für geplante Hochzeiten, bitte im Pfarrbüro melden, damit Terminüberschneidungen vermieden werden.
Liebe Pfarrangehörige. Die Annahme von Messintentionen bedeutet stets einen großen zeitlichen Aufwand im Pfarrbüro. Um dies zu vereinfachen, haben wir ein Formular zur Abgabe entworfen. Es liegt diesem Pfarrbrief bei und kann bei Bedarf an den Schriftenständen der Kirchen mitgenommen werden. Bitte beachten sie folgendes: Pro Blatt können max. zwei Intentionen bestellt werden. Füllen sie dazu das Formblatt aus und legen pro Intention 5,-- Euro zusammen mit diesem in ein Kuvert. Das Kuvert kann in den Briefkasten im Pfarrbüro geworfen oder während der Öffnungszeiten dort bzw. in der Sakristei abgegeben werden.  

 

Hier können Sie sich die Vorlage "Messintentionen" ausdrucken!