Musiktiger singen für Kindergartenkinder 

Die Musiktiger sind Kinder ab dem Kindergartenalter, die Freude am gemeinsamen Singen haben. Sie treffen sich 14tägig im Pfarrsaal in Bonbruck.

Im Juli fand ein Konzert für die Öffentlichkeit statt bei dem sie ihr Können zum Besten gaben. Den Erlös des Konzertes spendeten die Sängerinnen den öffentlichen Einrichtungen des Ortes.

Darüber freuten sich auch die Kinder des Kindergartens St. Wolfgang, die davon ihren Instrumentenschrank erweitern wollen.

Herzlichen Dank dafür!


Eingewöhnungsfest im Kindergarten

„Ich habe es geschafft!“ Unter diesem Motto wurde vergangene Woche das Ende der Eingewöhnungszeit im Kindergarten St. Wolfgang in Bonbruck gefeiert. Dazu waren alle Kindergartenkinder mit ihren Eltern in den Kindergarten gekommen. Dort wurden sie auf der Terrasse mit einer kleinen musikalischen Vorführung überrascht. Lieder wie „Der Schneider fangt a Maus“, „Alle meine Entchen-Rap“ oder „ Der Herbst ist da“ wurden von den einzelnen Gruppen vorgetragen. Zum Abschluss sangen alle Kinder zusammen das „Wir-Lied“ um das Motto der Feier noch einmal zu unterstreichen: Wir haben es gemeinsam geschafft, wir gehören zusammen und sind im Kindergarten angekommen.

Der Elternbeirat hatte für die Feier kleine Leckereien vorbereitet, die beim gemütlichen Ratschen und Spielen im herbstlichen Garten verzehrt wurden.


„Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da, er bringt uns Obst heihussassa“

So klang es letzten Wochen durchs Haus des Kindergarten St. Wolfgang.

Die Kindergartenkinder bekamen viele Kürbisse und Äpfel gespendet.

Das Thema Apfel begleitete einen Fuchstag der schlauen Füchse. Nach einem Gespräch zum Apfel bereitete viele fleißige Helfer gemeinsam Apfelsaft und Apfelmus zu.

Mit Begeisterung wurden am nächste Tag die entstandenen Produkte probiert und alles aufgegessen bzw. ausgetrunken.

Zudem konnten die Kinder, bei Interesse, einen leckeren Apfelkuchen backen, der als Nachspeise für alle Kinder am Brotzeittisch angeboten wurde. Aus den Kürbissen entstanden lustige und gruselige Kürbisgesichter zur Dekoration für Halloween.


Das neue Kindergartenjahr hat begonnen

Wir freuen uns alle Kinder wieder zusehen und 17 neue Kinder gemeinsam mit den Eltern begrüßen zu dürfen.

Das Team wird durch 3 neue Kolleginnen und eine Kollegin, die aus der Elternzeit zurück kommt vervollständigt.

Am Anfang des Kindergartenjahres ist das wichtigste Ziel sich kennen zu lernen, gut anzukommen und sich wohl zu fühlen. Dies gilt für alle Kinder, alle Eltern und natürlich auch für das Personal.