Neuer Elternbeirat im Kindergarten St. Wolfgang

Sybille Brückl im Amt bestätigt

Bonbruck. Vor Kurzem fand im Kindergarten die erste Elternbeiratssitzung mit Neuwahlen statt.

Während dieser Sitzung wurden die Ämter wie folgt vergeben: Erste Vorsitzende bleibt Sybille Brückl, 2. Vorsitzende ist Karin Schleibinger. Kassenwartin ist Barbara Ostner und Barbara Schreyer-Hoch Schriftführerin. Zum neuen Elternbeirat gehören auch Irmgard Ferwagner, Rosa Dietrich, Maria Umarow und Martyna Grodzka.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Leiterin Angelika Popp und Pfarrer Clemens Voss gab es einen Rückblick auf das vergangene Kindergartenjahr.

Es fand ein Martinsfest mit Verpflegung durch den Elternbeirat statt, Plätzchenbacken mit den „Schlauen Füchsen“ und eine Aufführung des Kasperltheaters im Advent ebenso zur Muttertagsfeier und zum Abschluss des Kindergartenjahres. An den im Kindergarten statt findenden Wellnesswochen beteiligte sich der Elternbeirat finanziell.

Im Anschluss an den Rückblick wurde mit der Planung für das neue Kindergartenjahr begonnen. Es werden unter anderem zu St. Martin Gänse mit den Kindern gebacken. Das Kasperltheater auf dem Adventsmarkt ist schon Tradition und das Plätzchenbacken zu Weihnachten wird auch vom Elternbeirat übernommen.


Gänsebacken im Kindergarten St.Wolfgang

Das Fest vom Hl. Sankt Martin stand vor der Tür. Dazu durften die Martinsgänse natürlich nicht fehlen. Der Elternbeirat des Kindergartens St.Wolfgang hat heuer mit den Kindergartenkindern die erste Planung in die Tat umgesetzt.  An zwei Vormittagen wurde fleißig geknetet, gerollt, ausgestochen und verziert. Dabei entstanden viele leckere Martinsgänse in groß und klein. Diese wurden - ganz so wie es der Hl. Sankt Martin vorgelebt hatte -  gerecht geteilt und miteinander verspeist.